Jugendverkehrsschule

am Freitag, dem 08.11.2013

Die vierten Klassen gehen in die Jugendverkehrsschule und lernen dort die praktische Umsetzung von Verkehrsregeln. Den Kindern werden Fahrräder in passender Größe zur Verfügung gestellt. Bitte – falls vorhanden – einen Helm mitbringen.


Unser Tag in der Verkehrsschule

Wir sind mit dem Bus zu der Verkehrsschule gefahren und sollten uns die Helme aufsetzen bevor wir uns ein Fahrrad nehmen. Und dann durften wir uns ein Fahrrad aussuchen. Frau Seidel hat uns noch erklärt, wie wir fahren sollten. Wir sollten in einem Kreis fahren. Und die Eltern sollten sich an verschiedenen Stellen hinstellen. Dann sollten wir stehenbleiben, weil da eine Ampel war. Und als es grün war, durften wir weiterfahren. Bei Frau Seidel sollten wir anhalten, und dann hat sie uns gesagt was wir jetzt machen: wir sollten in den Kreisverkehr abbiegen.

Beitrag von Inessa Fischer

Die Kinder sind abfahrbereitDie Kinder sind abfahrbereit
Auch Rechtsabbiegen will gelernt seinAuch Rechtsabbiegen will gelernt sein
Streckenbegehung über die Gefahren des LinksabbiegensStreckenbegehung über die Gefahren des Linksabbiegens
Google+
Städtische Gemeinschaftsgrundschule mit offenem Ganztag und gemeinsamen Lernen Gebhardtstraße
Gebhardtstraße 16 • 42329 Wuppertal Vohwinkel • 0202/563-7323