Walk-to-school-days

von Dienstag, den 25.03.2014 bis Freitag, den 28.03.2014

Immer mehr Kinder leiden unter einem Mangel an Bewegung. Auch aus dem Grund beteiligen sich Schulen zunehmend an der Aktion „Walk-to-school-day”. So sollen an diesen Tagen Eltern, Schüler und Lehrer motiviert werden, zu Fuß oder dem Tretroller zur Schule zu kommen. Die Bewegung vor Schulbeginn hat dabei in vielerlei Hinsicht positive Auswirkungen:

  • Kinder, Eltern und Lehrer tun was Gutes für ihre Gesundheit
  • nach der Bewegung fällt die Konzentration im Unterricht leichter
  • Kinder lernen ihr Umfeld besser kennen und sich im Straßenverkehr sicher zu bewegen
  • Gespräche mit anderen Kindern auf dem Schulweg vor dem Unterrichtsbeginn helfen dabei, den Mitteilungsdrang über Privatangelegenheiten im Unterricht zu minimieren
  • Gefahrenreduzierung vor dem Schulhof: Weniger Verkehr und haltende Autos vor dem Schulhof garantieren mehr Sicherheit für unsere Schüler
  • umweltschonendes Verhalten
  • Auch wir möchten die Kinder und Eltern unserer Schule für die Vorteile des zu Fuß zur Schule Laufens sensibilisieren. Aus dem Grund beteiligen wir uns jedes Jahr an dieser Aktion. Wir hoffen, dass durch die rege Teilnahme Eltern und Kinder die Vorteile (s.o.) wahrnehmen und in Zukunft häufiger das Auto zuhause stehen lassen. Eltern, die aufgrund der langen Entfernung ihr Kind mit dem Auto zur Schule bringen, möchten wir dazu motivieren, ihre Kinder nur einen Teil der Strecke zu fahren.

    Google+
Städtische Gemeinschaftsgrundschule mit offenem Ganztag und gemeinsamen Lernen Gebhardtstraße
Gebhardtstraße 16 • 42329 Wuppertal Vohwinkel • 0202/563-7323